Zu den Produktinformationen springen
1 von 1

Usquaebach

Usquaebach Old Rare Blended Scotch Whisky Stone Flagon (700 ml)

Usquaebach Old Rare Blended Scotch Whisky Stone Flagon (700 ml)

Contact to seller ×
Query submitted
Regulärer Preis $114.95 USD
Regulärer Preis Mitgliedspreis $114.95 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Usquaebach“ (Oos: Ke: Bah) leitet sich von dem altgälischen Ausdruck „uisge beatha“ ab, was Wasser des Lebens bedeutet, von dem sich das Wort „Whisky“ ableitet. Usquaebach, einst nur für Könige, Aristokraten und Notabeln reserviert, wurde erstmals bei der Amtseinführung des Präsidenten 1969 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Der Ursprung von Usquaebach geht auf das frühe 16. Jahrhundert zurück, während der Herrschaft von Mary Queen of Scots. Robert Burns verewigte es in seinem Gedicht Tam O’Shanter mit der Zeile „Wi Usquaebae, we’ll face the de’il (devil)“.

Usquaebachs schriftliche Tradition wurde jedoch bis zum 28. März 1768 zurückverfolgt (Christie’s – London) und hat seit ihrer Entstehung mehrere Inkarnationen durchlaufen. Von 1768 bis 1842 war es Single Malt. Zwischen 1842 und 1904 wurde daraus ein Vatted Scotch Whisky (eine Mischung aus Single Malts, oft aus verschiedenen Jahrgängen vom selben Destillateur, aber nie irgendein Grain Whisky). Dann, im Jahr 1904, wurde es zu einem „malzreichen“ Blend, bei dem 85 % des Blends Malt Whisky und 15 % Grain Whisky waren. Ein amerikanisches Unternehmen, 12 Stone Flagons, kaufte die Brennerei im Jahr 1973. Ab den 1980er Jahren begannen sie, eine Reihe gealterter Highland Single Malt Whiskys auf den Markt zu bringen, um ihre Produktbasis zu erweitern. Auch wenn es ein „Wechselbalg“ sein mag, ist das Original immer noch das Flaggschiff des Unternehmens.

Verkostungsnotizen:

Farbe: Rotgold

Aroma: Getrocknete Pflaumen, etwas blumige Noten, Apfelkompott, Pfeffer und geröstete Honigpekanüsse mit einem festen Überzug von Sherry.

Mundgefühl: Der Körper hat ein leicht öliges, viskoses Gefühl, das schnell trocknet und einen langen Abgang hat.

Geschmack: Eine interessante Mischung aus Sherry, getrockneten Äpfeln, mit einem erdigen, leicht bitteren Nelkenelement vermischt.

Mit einem Spritzer Wasser: weniger süß, mit einem Hauch von Anis und dem erdigen Element verschiebt sich zu einem nussigeren Geschmack und der Abgang wird trockener und noch heißer.

Finish: lang mit einer scharfen Pfefferexplosion

War jetzt 129,95 $....

Type:
Blend
Bottle size:
700mL
Distillery:
Usquaebach
Mash bill:
85% malt whisky, 15% was grain whisky.
Oak finish:
American Oak
ABV:
43%
Region:
Highland
Alle Details anzeigen